Neue Narrative für planetare Bildung: Neue WIRs

Uni Witten/Herdecke, Raum U. 031c & Zoom
25.04.2024

Neue Narrative für planetare Bildung: Neue WIRs

Eine wichtige Leitfrage in der Vortragsreihe lautet: „Wie können wir Zeugnis über den Klimawandel ablegen und wie können wir neue Narrative für die planetarische Bildung schaffen?“

„Eine Begegnung mit Saúl Luciano“ – Saúl Luciano Lliuya und Studierende

Wir würden uns freuen, Sie zu einem besonderen Treffen mit Saúl Luciano zu begrüßen. Unser Programm beginnt mit einem entspannten Spaziergang um die Universität, bei dem wir die Gelegenheit haben, den Gemeinschaftsgarten am Christopherushof gemeinsam zu entdecken.

Im Anschluss genießen wir ein kleines gemeinsames Essen im Ort der Begegnung von Shahida. Diese Zeit gibt uns die Möglichkeit, Saúl in einer gemütlichen Atmosphäre besser kennenzulernen und uns auszutauschen. Wir legen großen Wert darauf, dass alle Teilnehmenden sich wohl fühlen und die Diskussionen für jeden zugänglich sind. Daher sorgen wir für alle notwendigen Informationen, Dolmetscher*innen und passende Räumlichkeiten

Die Teilnahme an der Vortragsreihe ist in Präsenz an der Universität Witten/Herdecke (ohne Voranmeldung) und über ZOOM (mit Anmeldung) möglich.

Anmeldung Zoom: https://uni-wh-de.zoom.us/meeting/register/tZYpcu-qqjwjHNYxH2kGJfldyaVrxqX0d1Me

eine veranstaltung von:

    gefördert von: